ost-kar

EMZ expandiert weiter

Unsere aktuellen Baumaßnahmen

Erweiterung der Fertigungshallen

Wir erweitern derzeit unsere Kapazitäten im Stahlbau und benötigen deshalb mehr Platz. Zurzeit wird eine zweite Halle mit einer Gesamtfläche von 4.000 m² errichtet. Diese neue Halle besteht aus 4 Hallenflügeln und soll vor allem für die Erweiterung unserer Blechbearbeitung und Schweißerei benutzt werden.

Die Bauarbeiten sind sehr weit vorangeschritten und wir hoffen, dass wir die Hallen mit dem Jahreswechsel beziehen können. Die Erd- und Fundamentarbeiten, sowie der Holzbau sind  fertiggestellt. Was jetzt noch fehlt, sind die Installationen und der Hallenboden, den wir aber noch dieses Jahr einbringen möchten.

Heizkraftwerk

Ebenso bauen wir noch ein Heizkraftwerk auf dem Gelände auf, was für die Energieversorgung auf dem Grundstück genutzt werden soll. Das Gebäude ist fertig gestellt und die Installationsarbeiten haben begonnen. Wir denken, dass die Arbeiten hier bis zum Ende des ersten Quartals 2018 abgeschlossen werden können. Danach wird dann mit der Inbetriebnahme der Anlage begonnen.

Die Energie des Kessels wird  zur Erzeugung von Strom benötigt, der bei uns im Unternehmen genutzt werden kann. Die dabei erzeugte Wärme wird ebenfalls auf dem Gelände zum Trocknen von Material, sowie zur Beheizung der Gebäude genutzt.

EMZ expandiert weiter